SKC Markelsheim

WKBV-Pokal-Saison nimmt ein jähes Ende

Nach den tollen Erfahrungen aus der ersten DKBC-Pokal-Teilnahme der Vereinsgeschichte, die dem SKC gleich mehrere glanzvolle Kegelnachmittage im Ara beschert hatte, war die Motivation, sich über den diesjährigen WKBV-Pokalwettbewerb erneut für diesen Contest zu qualifizieren, entsprechend hoch. Doch die Markelsheimer Träume fanden dieses Mal bereits in Runde eins ein jähes Ende. Das Losglück hatte es nicht gerade gut mit dem SKC gemeint und ein schwieriges Auswärtsspiel beim höherklassigen KV 2000 Geislingen eingebrockt. Obwohl sie schon im Vorfeld gewarnt waren, gingen

Weiterlesen

Letzte Kugel bestimmt Spielausgang in Nervenspiel

Am vergangenen Wochenende waren die SKC-Kegler ausschließlich mit ihrer ersten Mannschaft im Einsatz. Auf dem Plan stand eine Auswärtsfahrt zum KC Schrezheim 2, die nach einem insbesondere mental fordernden Wettkampf schlussendlich 4:4 (3464:3459 aus Markelsheimer Sicht) endete. Als Startpaar gingen Timo Leber und Christian Freymüller auf Punktejagd. In Lebers Einzelspiel gegen Michael Scholz sollte der Vorteil aber nicht auf den Seiten der Taubertäler Gäste liegen. Der Markelsheimer verlor zwei seiner Sätze ärgerlich knapp und hatte in der Endabrechnung trotz etwas

Weiterlesen

Durchwachsener Rückrundenauftakt für die Markelsheimer Kegler

Zum Rückrundenauftakt galt es für die erste Mannschaft als Tabellendritter unmittelbar das Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten, die Fire Pins aus Essingen, zu absolvieren. Die im Ara gastierenden Ostalbstädter schlugen hierbei allerdings mit voller Wucht inklusive eines neuen Mannschaftsbahnrekords zu und ließen dem SKC Markelsheim keine Chance. Die Hausherren verloren mit 2:6 (3400:3510). Der Auftakt hatte dabei zunächst noch verheißungsvoll ausgesehen. Heiko Leber erwischte gegen den seinerseits ebenfalls stark spielenden Thomas Fedyna einen guten Tag und sicherte sich ein im Gesamtspielverlauf

Weiterlesen

SKC geht erhobenen Hauptes aus dem diesjährigen DKBC-Pokalwettbewerb

Als kleinen Zuschlag auf die Vorrunde gab es für die Aktiven und die Fans des SKC vor den Feiertagen noch die attraktive Heimpaarung gegen die SG Ettlingen in Runde 3 des DKBC-Pokals. Nachdem es sich bei dem Gegner um niemand geringeren als den aktuellen Tabellenführer und damit den Herbstmeister der 2.Bundesliag Süd handelte, versprach das Match bereits im Vorfeld eine hohe Spielkunst und lockte wieder viele Kegelsportbegeisterte ins Markelsheimer Ara. Unter frenetischer Anfeuerung der Zuschauer gaben die Hausherren als Underdog

Weiterlesen

Traumwochenende für Markelsheimer Kegler – Alle drei Teams siegreich

Sämtliche Aktive aus den SKC-Reihen hatten am letzten Vorrundenspieltag noch einmal so richtig Spaß am Kegeln und zeigten herausragende Leistungen. Zunächst legte die „Erste“ zuhause gegen den KC Schwabsberg 2 einen bärenstarken Start-Ziel-Sieg vor. Bei diesem 8:0 (3486:3235) wurde nicht weniger als ein neuer Mannschaftsgesamtrekord erzielt. Zunächst gingen Heiko Leber und Christian Freymüller für die Hausherren auf die Bahnen. Leber musste zwar zwei Sätze an Hannes Meier abgeben, mit einem Gesamtergebnis von 561:528 holte er dennoch klar den ersten Mannschaftspunkt.

Weiterlesen

Ärgerliche Niederlage in Spitzenspiel

Dieses Wochenende stand für die erste Mannschaft eine Auswärtsfahrt zum Tabellenführer, dem VfL Stuttgart-Kaltental, auf dem Programm. Obwohl sich das SKC-Team auf den fremden Bahnen einmal mehr sehr gut präsentierte, ging das der Bezeichnung Spitzenspiel mehr als gerecht werdende Match äußerst unglücklich und knapp mit 3:5 (3321:3325) verloren. Der Unterschied lag also gerade einmal bei vier Hölzern. Schon der Auftakt ließ erahnen, dass der Spielausgang eine knappe Kiste werden könnte. Timo Leber trat gegen Sasa Andrijanic an und musste dabei

Weiterlesen

Zuhause zweimal erfolgreich

Zurück im Liga-Alltag bestätigte die erste Mannschaft des SKC ihre hervorragende Form der letzten Wochen und führte dem ESV Crailsheim auf den heimischen Bahnen im Ara Markelsheim eine eindeutige Niederlage zu. Die Partie endete mit 7:1 (3472:3259). Hierbei begann das Spiel bereits mit einem absoluten Highlight. Mit Heiko Leber und Johannes Hager trafen die beiden besten Kegler des Tages in einem direkten und für Freunde des Kegelsports äußerst sehenswerten Duell aufeinander. Beide Spieler trieben sich gegenseitig an, was bei Hager

Weiterlesen

Der Traum lebt weiter – Pokalmärchen gegen SKV Waldkirch

Die von den Aktiven, Fans und Freunden des SKC Markelsheim gleichermaßen herbeigesehnte Heimpremiere im DKBC-Pokal bot allen Beteiligten am Samstagnachmittag, was man sich von einem Ausscheidungsspiel in einem Pokalwettbewerb nur wünschen kann. Getragen von zahlreichen Zuschauern und einer dem Anlass mehr als würdigen Atmosphäre auf den Bahnen im Ara lief das für den SKC ins Rennen geschickte Team zur Höchstform auf und setzte sich letztendlich doch vergleichsweise klar mit 6:2 (3437:3397) gegen den Verbandsligisten aus Südbaden durch. Dabei hatten die

Weiterlesen

Erste rollt im Erfolgszug zur geglückten Generalprobe vor dem DKBC-Pokal

Die erste Mannschaft rollt auch weiterhin auf dem Erfolgszug und schiebt sich nach einem souveränen 8:0 (3342:3194) beim SV Heilbronn am Leinbach auf den zweiten Tabellenplatz in der Oberliga Nordwürttemberg vor. Bereits das erste Spieldrittel nahm einen durchweg positiven Verlauf. Sowohl Heiko Leber als auch Christian Freymüller gelang es jeweils relativ locker ihre Mannschaftspunkte im Rahmen eines vorzeitigen 3:1 Siegs über Alexander Mohr (546:533) respektive über Stefan Springer (569:524) zu sichern. Damit war der SKC direkt in einem Plus von

Weiterlesen

Derbysieg mit persönlicher Bestleistung

Das von den Spielern der ersten Mannschaft bereits mit Vorfreude ersehnte Heimderby gegen das Tabellenschlusslicht vom TV Niederstetten endete nicht überraschend deutlich mit 7:1 (3465:3127) zugunsten des SKC. Über nahezu den kompletten Spielverlauf hinweg manifestierte sich ein wahrer Klassenunterschied zwischen den auf Rang drei stehenden Hausherren und dem Neuaufsteiger. Dabei setzte es den Hammer der Paarung bereits unmittelbar zum Spielstart. Heiko Leber erwischte einen absoluten Sahnetag und rauschte ohne den Hauch einer kleinsten Schwächephase zu einer neuen persönlichen Bestleistung von

Weiterlesen
1 2 3 6